Zu Produktinformationen springen
1 von 5

INANA

Das YoniEi-Ritual - Reise zu deiner Weiblichkeit

Das YoniEi-Ritual - Reise zu deiner Weiblichkeit

Normaler Preis $404.00
Normaler Preis Verkaufspreis $404.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

 Entdecke ein uraltes Ritual aus Mexico!

  • erwecke deine Kreativität

  • löse Blockaden und Traumata

  • heile deine Weiblichkeit


Seit fast drei Jahren biete ich das alte Ritual mit den magischen YoniEiern selbst an.

Ausgebildet von der wundervollen Heilerin und Schamanin aus Costa Rica, bringe ich diese alte Tradition aus Lateinamerika nach Deutschland.

Das YoniEi ist ein therapeutisches Instrument für Frauen, die ihre Weiblichkeit heilen, transformieren und aufbauen möchten. Es geht tief zu den Wurzeln, löst Blockaden oder kann Traumata hervorholen und heilen. Komme wieder in deine weibliche Urkraft und erwecke deine Kreativität, deine Leidenschaft und deine Intuition.

Ich biete dir in einem 90-tägigen Ritual die Möglichkeit, mit mir deine Weiblichkeit zu entdecken, sich mit ihr zu verbinden und somit mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstliebe zu gewinnen. Neben der seelischen Heilung regenerierst du gleichzeitig deinen physischen Schoßraum. Das YoniEi unterstützt zum Beispiel den Aufbau der Beckenboden- und Vaginalmuskulatur (besonders nach Geburten), es verbessert die vaginale Gesundheit bis ins hohe Alter und reduziert Beschwerden wie Blasen- und Vaginalentzündungen, Menstruations- oder Wechseljahrbeschwerden. Frauen haben bereits ihren Vaginismus oder Dyspareunie damit geheilt. Es kann dich sogar bei deinem Kinderwunsch unterstützen, obwohl du vielleicht eine aussichtslose Diagnose hast. Und ja, auch der Sex wird freier und das YoniEi schenkt dir freie und energievolle Orgasmen.

Wir tragen während der 90 Tage das Ei immer nachts. Außer wenn du blutest, dann machst du für diese Zeit eine Pause. Durch das Ei werden die Akkupressurpunkte in deiner Yoni aktiviert und dadurch dein Unbewusstes. Träume werden dadurch klarer, intensiver und bewusster. So kann an die Oberfläche was sich zeigen mag. Seien es Schattenthemen oder lichtvolles, was sich zeigen mag.

Wir reisen gemeinsam in einem Kreis von maximal 15 Frauen und meiner Leitung. Durch die Zusammenkunft unterschiedlicher Frauen entsteht noch mal eine ganz eigene Energie, Dynamik und Verbundenheit. Denn wir wissen bereits: Wenn Frauen sich im Kreis verbinden entsteht Magie.

Das Basisritual findet mit dem schwarzen Obsidian statt und dauert 90 Tage. Danach entscheidest du ob du mit der Jade weiterreisen möchtest und danach mit dem Rosenquarz um das große Ritual abzurunden. Ist kein Muss sondern liegt in deinem Ermessen und du entscheidest ganz alleine ob und wann du das Ritual fortführen möchtest. Ich starte die Reisen im vier Monatszyklus.

Vollständige Details anzeigen

Weitere Informationen

Beschreibung

„Was ist das denn für ein Schwachsinn?!“ – Nicht der beste Einstiegssatz hier, aber diese Worte ertönten direkt in meinen Gedanken, als ich zum ersten Mal vom YoniEi las.

Das war im Sommer 2017, als ich eine Einladung einer befreundeten Schamanin aus Costa Rica erhielt, um an einem alten lateinamerikanischen Ritual mit dem YoniEi teilzunehmen. Damals wusste ich noch nicht einmal was eine Yoni überhaupt ist und klickte den Link skeptisch weg.

Ich fing an zu recherchieren: Yoni kommt aus dem Sanskrit und ist der tantrische Begriff für die weiblichen Geschlechtsorgane – Vulva, Vagina und Uterus. Hier entsteht nicht nur das menschliche Leben, sondern die Yoni ist die Quelle der weiblichen Energie und Intuition, der Ursprung der weiblichen Schöpfungskraft, der Speicher von Blockaden, Disbalance oder Traumata. Das YoniEi ist ein sehr altes Tool, um Blockaden zu lösen, Traumata aufzuarbeiten und wieder in deine weibliche Energie und Kraft zu kommen.

Dieses 90-tägige Ritual ermöglicht dir eine tiefe Reinigung deines Schossraumes und eine neue intensive Verbindung zu deiner Weiblichkeit.

Ablauf

• 90 Tage Reinigung, Heilung, Wachstum
• ein Kreis wundervoller Frauen zum Austausch, Halt geben, Unterstützen, sich verbinden
• geschlossene und geschützte Gruppe auf Telegram
• ein liebevoll gestaltetes Workbook
• regelmäßige Meditationen als Datei
• regelmäßige Inspirationen, Aufgaben und Anregungen (in deinem Tempo)
• 3-5 Zeremonien online und/oder persönlich während der 90 Tage in unserem
Frauenkreis. (Die Zeremonien finden in einem wunderschönen Raum in Köln statt.
Frauen von außerhalb können sich online dazu schalten)
• Ein Coachinggespräch mit mir (weitere Gespräche nach Absprache möglich)
• meine ständige Präsenz, Begleitung, Unterstützung und Energie

FAQs

Ich habe keine Gebärmutter mehr. Kann ich trotzdem an dem Ritual teilnehmen?

- Ja!

Ich bin bereits aus der Menopause raus und bekomme meine Tage nicht mehr. Ist das was für mich?

- Auf jeden Fall. Für keine Frau ist es zu spät sich mit ihrer Weiblichkeit zu verbinden. Bei dem Ritual machen die Frauen während ihrer Blutung eine Pause. Du legst einfach so alle 28 Tage eine circa 5-tägige Pause ein.

Muss ich alle drei Steine machen?

- Nein, fange erst mal mit dem schwarzen Obsidian an und nach diesen 90 Tagen fühlst du schon ob es für dich direkt weitergeht oder erst in ein paar Monaten. Ich selbst hatte zwischen dem Obsidian und der Jade eine fast 1-jährige Pause.

Thema YoniEggs & Ort

Woher bekomme ich mein YoniEi?
Den schwarzen Obsidian kannst du direkt bei mir erwerben. Meine YoniEier kommen von einem befreundetet Maya aus Mexico. Ich habe ihn vor der heiligen Pyramide in Chichen Itza kennengelernt. Jedes Ei ist persönlich von mir vor Ort ausgesucht, gereinigt und geladen.

Gelocht oder ungelocht?
Es gibt gelochte YoniEier mit einem Rückholband. Ich arbeite ausschließlich mit den ungelochten Eiern. Zum einen weil der Stein keine Störung durch das Loch hat und zum anderen können über das Rückholband Bakterien in deine Vagina gelangen und Entzündungen entstehen. Bei einem ungelochten Ei ist nur glatte Fläche und Entzündungen sind nicht möglich.

Wie kriege ich das Ei ohne Rückholband wieder raus?
Das ist kein Problem und erkläre ich in aller Ruhe in einem persönlichen Gespräch

Ich wohne nicht in Köln, kann ich trotzdem mitmachen?
Ja. Die Zeremonien finden sozusagen hybrid statt. Heißt wir treffen uns vor Ort in Köln persönlich und Frauen, die aus anderen Orten auf dieser Erde an dem Ritual teilnehmen, können online dabei sein.

Michaela

Mein Name ist Michaela Seifert und ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie mit den Schwerpunkten Paar- und Sexualtherapie, Gesprächstherapie, ganzheitliche Traumatherapie, psychotherapeutisches Arbeiten mit dem „Inneren Kind“ und Burnout-Prävention.
Gebürtig komme ich aus dem schönen Freiburg im Breisgau und bin in einem kleinen beschaulichen Weindorf aufgewachsen. Nach dem Abitur zog es mich nach Köln, wo ich seit über 2 Jahrzehnten lebe. Immer wieder zieht es mich in die weite Welt hinaus, vor allem nach Lateinamerika, wo ein Teil meines Herzens ist. Auf einer meiner Reisen fiel die Entscheidung mit Ende 30 einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen und meinen Lebensweg weiter als Heilpraktikerin für Psychotherapie zu gehen.
Ich wollte schon als kleines Mädchen Psychotherapeutin werden, doch dieser Wunsch wurde jahrzehntelang unterdrückt. Ich machte Karriere beim Fernsehen und stellte während meiner unzähligen Interviews immer wieder fest: Ich will mehr! Mehr von den Geschichten, Schicksälen, Bedürfnissen und Tiefen meines Gegenübers erwahren als das was ich für meinen Film brauchte. Gleichzeitig meldeten mir meine Interviewpartner und Interviewpartnerinnen immer wieder zurück: „Warum bist du eigentlich TV-Redakteurin und keine Psychotherapeutin?“, „Ich hätte gerne eine Therapeutin wie dich“ oder „An dir ist eine richtig gute Therapeutin verloren gegangen“.

Diese Therapeutin habe ich wieder gefunden und würde mich freuen dich bei deinem Weg als diese zu begleiten.